Hallo und guten Tag,

das neue Jahr beginnt, wie das alte aufge­hört hat: mit guten Arbeits­mark­tzahlen. Das mag diejeni­gen über­raschen, die sich in den let­zten Wochen um einen neuen Job bemüht haben. Die absoluten Zahlen sagen näm­lich wenig über die indu­vidu­ellen Arbeits­mark­tchan­cen aus. Gute Chan­cen hat, wer gut qual­i­fiziert ist, zeitlich und räum­lich flex­i­bel reagieren kann. Wenn diese Punkte aktuell nicht zutr­e­f­fen wird die Stel­len­suche deut­lich schwieriger.

Die eigene Qual­i­fika­tion zu ergänzen und zu aktu­al­isieren, endlich einen Beruf­s­ab­schluss im vielle­icht schon aus­geübten Beruf zu erwer­ben — das sind sin­nvolle Zwis­chen­schritte auf dem Weg zu einem passenden Arbeit­splatz. Ger­ade nach lan­gen Jahren an der gle­ichen Stelle oder nach einer län­geren Unter­brechung der Beruf­stätigkeit bietet sich eine Weit­er­bil­dung an. Aber auch als Start­ba­sis in ein neues Berufs­feld ist eine solide Qual­i­fika­tion Voraus­set­zung. In diese Rich­tung zie­len unsere Ange­bote, schauen Sie sich um!

Wir wün­schen Ihnen ein erfol­gre­iches 2017!

Ihr Merkur Bildungsforum