Unser Leit­bild

Uns leitet die Idee, dass Men­schen auf ihre jew­eils indi­vidu­elle Weise ler­nen und dass es unsere Auf­gabe ist, sie dabei zu unter­stützen. Dafür verbinden wir die Tra­di­tion beru­flicher Qual­i­fizierung mit fortschrit­tlichen Inhal­ten und Meth­o­den. Wir wollen erre­ichen, dass Teil­nehmende das Ler­nen als Bere­icherung ihrer beru­flichen und per­sön­lichen Entwick­lung erfahren. Gelun­ge­nes Ler­nen heißt für uns daher, dass der Erwerb unmit­tel­bar ver­w­ert­barer Ken­nt­nisse den Teilnehmer*innen Freude bere­itet und die Bere­itschaft zu lebenslangem Ler­nen fördert.

Dies entspricht auch dem langfristi­gen Inter­esse der Kos­ten­träger. Inte­gra­tion in den Arbeits­markt ist das grundle­gende Ziel für die Gestal­tung unserer Ange­bote, sowie für deren Umset­zung. Das erforder­liche Wis­sen über die aktuelle Sit­u­a­tion und die Entwick­lun­gen am Arbeits­markt erhal­ten wir durch enge Kon­takte zu den Akteuren am Arbeits­markt und die Mitar­beit bei der Weit­er­en­twick­lung von Berufsbildern.

In diesem Sinne steht Merkur für

M wie mut­machend
E wie emphatisch
R wie respek­tvoll
K wie kom­pe­tent
U wie umfassend
R wie rich­tungsweisend

IHK Ausbildungsbetrieb